UNSERE GESCHICHTE


GRÜNDUNG IM JAHR 1915

Am 01. Februar 1915 gründete Hugo E. Walter in der Tempelhofer Theodorstraße 5a, Ecke Kaiserin-Augusta-Straße in Berlin sein Unternehmen zur Herstellung feinster Schokoladenwaren.

ÜBERNAHME IM JAHR 1977

1977 kaufte Herr Peter Sikora die Firma Hugo E. Walter und 2001 noch die Firma FAUSTMANN (Gebäckspezialitäten). Die beiden Firmen führte er mit der Unterstützung seiner Frau Eveline und Sohn Carsten erfolgreich im Sinne des Gründers weiter.

VERKAUF IM JAHR 2014

Nach erfolgreichen Jahren hat die Familie Sikora die Firma Hugo E. Walter und Faustmann 2014 verkauft. Seit Anfang 2018 wird die Firma durch den neuen Geschäftsführer Nils Hölterhoff erfolgreich weiter betrieben.

Handwerk und Tradition seit 1915

Die über einhundert Jahre währende Geschichte der Marke Walter hat die Manufaktur für Nougat- und Marzipanspezialitäten seit Generationen zu einer festen Instanz im Berliner Westen gemacht. Am 1. Februar 1915 legte der versierte Chocolatier Hugo E. Walter mit einer Schokoladenproduktion in der Tempelhofer Theodorstraße, Ecke Kaiserin-Augusta-Straße einst den Grundstein zur Herstellung des feinen Naschwerks.

 Dabei eilte ihm ein derart exzellenter Ruf voraus, dass erstklassige Schokoladenfabriken sogenannte "Engagementsverträge" mit ihm eingingen, um von seinen Kenntnissen zu profitieren. Der Beliebtheit seiner Schokoladen folgend, eröffnete Walter Anfang der Zwanzigerjahre daher am heutigen Tempelhofer Damm sein erstes Ladengeschäft. Filialen in Charlottenburg und Wilmersdorf kamen hinzu.

 

Als Sohn Rudolph die Geschäfte 1977 an die nachfolgende Familie Sikora übergab, war aus dem kleinen Unternehmen eine in Berlin allseits bekannte Adresse geworden, die bis heute für Qualität, Frische und Vielfalt steht. 2001 übernahm man ergänzend das Berliner Unternehmen Faustmann, das bekannt für sein feines Gebäck, das Sortiment an erlesenen Süßwaren erweiterte. Ohne je die Philosophie der Gründer aus den Augen zu verlieren, leitete die Familie bis 2014 erfolgreich beide Marken. Nun hat sich eine weitere Berliner Unternehmerfamilie der traditionsreichen Marke Walter angenommen und leitet behutsam eine Transformation ein. Während Carsten Sikora auch weiterhin die hohe Qualität in der Pralinenproduktion sichert, ebnet die neue Führung feinen Nougatpralinen, stadtbekannten Dominosteinen und saftigen Marzipanbroten den Weg in die Zukunft.

 Langsam und mit Besinnung auf die alten Wurzeln wird so ein eine neues Kapitel Berliner Kulturgeschichte fortgeschrieben. Vielem wird man dabei treu bleiben, vor allem den erlesenen Zutaten und der Liebe zum Detail. Dem alten Motto "Der Tradition verbunden – der Qualität verpflichtet" wird man bei Walter auch weiterhin Folge leisten. Frische Ideen, wie ein Pop-Up-Store in der Brunnenstraße in Berlin-Mitte, werden den Wandel begleiten.


 

Spezialitäten aus der Manufaktur in Berlin

Seit über einhundert Jahren fertigen wir in unserer Berliner Manufaktur Nougat- und Marzipanspezialitäten in traditioneller Handarbeit und aus besten Zutaten. Diese beziehen wir von Lieferanten, wie einem renommierten Lübecker Marzipanproduzenten, der seine Rohmasse mit besonders hohem Mandelanteil, noch heute unter Einsatz von Granitwalze und Kupferkessel herstellt. Unser feines Nougat entsteht aus besten Haselnüssen und hochwertigem Edelkakao nach überlieferter Rezeptur. Und auch die hausgemachten Ingwerspezialitäten werden von unseren langjährigen Mitarbeitern ausschließlich von Hand veredelt.


 

Walters Qualitätsversprechen

Handgearbeitete Spezialitäten nach alten Rezepturen sind etwas ganz Besonderes. Kein maschineller Prozess kann die zahllosen Handgriffe ersetzen, die unsere einzigartigen Kreationen aus Schokolade, Nougat und Marzipan ausmachen. Frische und beste Qualität haben bei allen Zutaten oberste Priorität. Auch bei der Veredelung. Basierend auf dem gefragten Erfahrungsschatz des Chocolatiers und Gründers Hugo E. Walter entstehen bis zum heutigen Tag all unsere feinen Süßwaren in achtsamer Handarbeit und aus besten Rohstoffen in unserer Produktion in Berlin-Tempelhof. Darauf geben wir Ihnen unser Ehrenwort!

Ihr Walter Confiserie Team

 

ZURÜCK NACH OBEN
x
x